Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Allgäu

IG Metall Geschäftsstelle Allgäu



Aktionen in den Allgäuer Betrieben

Tabletteinleger

18.12.2017 Nach der zweiten Verhandlungsrunde herrscht in vielen Betrieben der Metall- und Elektroindustrie Ärger über Forderungen der Arbeitgeber. Im ganzen Allgäu laufen Aktionen der IG Metall.

Mit betrieblichen Aktionen machten die IG Metall Mitglieder auf ihre eigenen Forderungen aufmerksam. Sie setzen sich dafür ein, dass die Beschäftigten mehr Mitbestimmung bei ihrer eigenen Arbeitszeit haben und diese individuell auf bis zu 28 Stunden in der Woche reduzieren können. Die Aktiven bei Liebherr Verzahntechnik in Kempten und bei AGCO Fendt in Marktoberdorf überraschten ihre Kolleginnen und Kollegen mit informativen Tablett-Einlegern in der Kantine. In den GROB-Werken in Mindelheim wurden in den Kantinen Flyer verteilt. Bei der Deckel Maho in Pfronten und Voith Turbo BHS Getriebe GmbH wurden die Beschäftigten mit Flugblättern an ihren PKWs über die Forderungen informiert.

Anhänge:

Aktionen zur Tarifrunde

Aktionen zur Tarifrunde

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 85.96KB

Download

Aktionen zur Tarifrunde

Aktionen zur Tarifrunde

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 318.62KB

Download

Aktionen zur Tarifrunde

Aktionen zur Tarifrunde

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 182.98KB

Download

Aktionen zur Tarifrunde

Aktionen zur Tarifrunde

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 200.07KB

Download

Letzte Änderung: 18.12.2017


Adresse:

IG Metall Allgäu | Beethovenstraße 7 | D-87435 Kempten
Telefon: +49 (831) 52264-0 | Telefax: +49 (831) 52264-50 | | Web: www.allgaeu.igmetall.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: