Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Allgäu

IG Metall Geschäftsstelle Allgäu



KFZ-Handwerk Bayern: 2x 2,9% mehr Geld

Trittbrettfahrer

30.06.2017 Im KFZ-Handwerk in Bayern gab es diese Woche einen Tarifabschluss. Die Beschäftigten erhalten in zwei Stufen jeweils 2,9% mehr Entgelt. Außerdem wurde die Übernahme von Azubis geregelt.

Das KFZ-Handwerk Boomt! Es war allerhöchste Zeit, dass auch die Beschäftigten an den Erfolgen, die sie erzielen, beteiligt werden.
Das ist uns gelungen! Die Beschäftigten bekommen bereits ab morgen 2,9% mehr Entgelt. Für den Juni gibt es rückwirkend noch 100EUR Einmalzahlung (50EUR für die Azubis). Zum 01.11.2018 kommt dann eine zweite Entgelterhöhung von nochmals 2,9%. Die gleichen Erhöhungen gibt es übrigens auch für die Auszubildendenvergütungen.

Damit aber noch nicht genug. Es ist uns endlich gelungen eine verbindliche Übernahme nach der Ausbildung für unsere Azubis zu erreichen! Die gilt zunächst für 12 Monate.

Wir freuen uns mit allen Kolleginnen und Kollegen die ab morgen mehr Geld in der Tasche haben!

Anhang:

Tarifinfo KFZ Handwerk

Tarifinfo KFZ Handwerk

Dateityp: PDF document, version 1.5

Dateigröße: 356.34KB

Download

Letzte Änderung: 30.06.2017


Adresse:

IG Metall Allgäu | Königstraße 2 | D-87435 Kempten
Telefon: +49 (831) 52264-0 | Telefax: +49 (831) 52264-50 | | Web: www.allgaeu.igmetall.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: